Project Description

Klassische Massagetherapie

Klassische Massagetherapie

In der klassischen Massagetherapie werden Gewebestrukturen wie Haut, Bindegewebe und Muskulatur durch eine Variation von speziellen Grifftechniken manuell bearbeitet wie beispielsweise

  • Streichungen,
  • Knetungen,
  • Friktionen,
  • Walken,
  • Klopfungen
  • Rollen
  • Lockern und andere.

Ziel

Durch die klassische Massagetherapie soll es zu einer Anregung des Muskelstoffwechsels, zur Lockerung von verspannten Muskelpartien, Durchblutungs- und Stoffwechselförderung kommen und somit zur Schmerzlinderung und zu einer allgemeinen Körperentspannung führen.

Es gibt spezielle Formen der klassischen Massage, wie beispielsweise:

  • Die Bindegewebsmassage ist eine Technik, um krankhaft veränderte Bindegewebszonen zu diagnostizieren und zu behandeln. Es werden Zugreize am Bindegewebe angesetzt und es kommt über segmentale Haut-, Bindegewebs- und Muskelzonen zu einer reflektorischen Wirkung auf innere Organe und den Körper.
  • Die Colonmassage ist eine Behandlung des Dickdarms. Im Bauchraum werden an bestimmten Punkten im Verlauf des Dickdarms und im Atemrhythmus Druck- und Gleitbewegungen ausgeführt.
  • Aromamassage
  • Reflexzonenmassage und viele mehr

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Bei uns sind Sie

von Kopf bis Fuß

in guten Händen