Hausbesuche

Sollte es Ihnen – vorübergehend oder auf Dauer – nicht möglich sein für Ihre Behandlung in unsere Praxis zu kommen, dann besteht die Möglichkeit eines Hausbesuches.

Hausbesuche müssen vom Arzt aus medizinischen Gründen verordnet werden, dieses ist beispielsweise der Fall bei:

  • pflegebedürftigen Personen
  • immobilen Personen, beispielsweise nach Schlaganfall, Operationen etc.

Die Ziele bei einer Behandlung im Hausbesuch werden genauso individuell auf Ihre Beschwerden angepasst wie in der Praxis auch. Je nach zugrunde liegender Erkrankung geht es um

  • Linderung von Schmerz
  • Förderung von Stoffwechsel und Durchblutung
  • Erhalt und Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Ausdauer

Die Behandlung soll Ihnen eine aktive Teilhabe am Leben ermöglichen.

Bei Hausbesuchen achten wir nicht nur darauf, wie ihre Behandlung im häuslichen Bereich intrigiert werden kann, sondern können Ihnen auch Empfehlungen für Hilfsmittel geben, Sie über eventuelle Sturzgefahren aufklären, zu geeigneten Hilfsmitteln beraten.

Dabei stimmen wir uns auch eng mit den Ärzten, Pflegediensten oder anderen Therapeuten (z.B. Logopäden) ab.

Sofern Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen, kommen wir gerne auf ärztliche Verordnung zu Ihnen nach Hause,

Bitte rufen Sie bei uns an, da unsere Kapazitäten für Hausbesuche begrenzt sind.

Bei uns sind Sie

von Kopf bis Fuß

in guten Händen